reality / Transce
Kristina Nikolic/Deska Deska & Luca Büchler, 2021

TRANSCE I
2021
Diverse (Digitaldruck auf Papier, Video)

Film by Kristina Nikolic & Luca Büchler

Mit Nikola Joksimovic, Selma Lindgren, Hyeji Nam, Alexandra Nikolic, Baris Okcu, Camilla Schielin, Liam Solbjerg, Juan Vera
Director of Cinematography: Hannah Todt & Matija Joksimovic
Original Score: Elias Jocher
Hair & Make-Up: Jovan Glusica
Graphics: Silvan Possa

TRANSCE ist eine Symbiose zwischen Bildender Kunst und Mode, angeregt durch ihre performativen Aspekte. Es ist ein Spektakel, das sich gegen die bloße Warenförmigkeit richtet, es geht über eine gegebene Struktur hinaus wie in Trans und erzeugt veränderte Bewusstseinszustände und Bewusstsein wie in Trance.

Für die erste Kollektion sind die Kleider vom Alltäglichen inspiriert. Der Fokus liegt auf Fragen der Dis-/Identität und dem Kombinieren neuer Strukturen auf materieller und sozialer Ebene. Die Kleidung wird secondhand gekauft, kombiniert, zerschnitten und zusammengesetzt. Hinzu kommt das Material Silikon, wegen der Ähnlichkeit zur Haut und der klebrigen Textur.

Die Ausstellung im FLUC zeigt die erste Kollektion und nutzt dafür bekannte Vermarkungsstrategien von Kleiderkampagnen. Über einen QR-Code auf dem Poster können sich die Betrachter*innen die Videokampagne anschauen.

Teil der Billboards und Fahnen von Studierenden der Transmedialen Kunst | Brigitte Kowanz 
im Rahmen von: "In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Fluc"
mehr zum Projekt REALITY

Projekte