reality / Despiked Entity
Elias Jocher, 2021

Despiked Entity
2020/2021
Digitaldruck auf Plakatpapier

 

Die Arbeit Despiked Entity zeigt eine Dekonstruktion meines künstlerischen Prozesses. Mittels digitaler Overlay-Technik werden Darstellungen verschiedener Arbeiten zu einer neuen Wahrnehmungsebene zusammengeführt. Durch die segmentartige Vermischung von künstlerischen Techniken und Stilen entsteht ein dissoziierendes Gesamtbild. Diese Fusion öffnet eine Art der Räumlichkeit, welche ein Fragment meiner Realität darstellen kann.

Teil der Billboards und Fahnen von Studierenden der Transmedialen Kunst | Brigitte Kowanz 
im Rahmen von: "In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Fluc"
mehr zum Projekt REALITY

Projekte