radio
Rosa Anschütz, Marlene Posch & Raphael Haider und Daniel Stolzlederer, 2019

Studierende der Transmedialen Kunst | Brigitte Kowanz zeigen Arbeiten, die auf den historisch gewachsenen Innenraum der Michaelerkirche reagieren. Der Vielfältigkeit der Transmedialen Kunst entsprechend werden mediale und skulpturale Setzungen entwickelt, die bei gleichzeitiger künstlerischer Autonomie in einen Dialog mit dem Ort treten.

Mit Arbeiten von:
Rosa Anschütz, Marlene Posch & Raphael Haider und Daniel Stolzlederer

Laufzeit: 28. November - 18. Dezember 2019


Michaelerkirche
Michaelerplatz 4-5, 1010 Wien
Täglich: 8.00-22.00 Uhr

Ein Kooperationsprojekt der Salvatorianer-Pfarre St. Michael und der Universität für angewandte Kunst Wien.


www.dieangewandte.at                    
www.michaelerkirche.at

Foto: Thomas Hitchcock

Foto: Thomas Hitchcock