Office Girl II
Thekla Kaischauri, 2020

Performance

„Efficient, dynamic, flexible!“ Sanft hallen die Worte durch die dystopische Klangwelt von Shimmers of Misery (Hörspielalbum, 2016) und leiten den Anfang einer Geschichte ein, in der sich alles um sie dreht: Office Girl. Erst als erzählende Stimme in den Ril- len einer einzigen Schallplatte gefangen, schafft sie nun den Sprung in die reale Welt und predigt in einer performativen One-Woman-Show von den goldenen Regeln des Erfolges!

In einem surrealen Setting gibt sie als eine Art Motivationssprecherin ihre besten Powertipps & Tricks preis und erklärt, wie man sowohl im Büro- Dschungel als auch abseits davon eine gute Figur macht. Doch an der Oberfläche zeigen sich deutliche Risse; zwischen Arbeitsfetischismus und Schweiß- händen, Fitness und Einsamkeit wird sie zum personi-fizierten Burn-out, der trotz der perfekten Planung des Lebens dem eigenen Druck nicht standhalten kann. Ein von Musik und vollem körperlichen Einsatz geprägtes Spektakel, das die Grenzen von Performance und Hörspiel sprengt und keine Gefangenen macht.

officegirl.bandcamp.com

Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Fotos: faksimile digital

Fotos: faksimile digital