Lichtkoffer
Clemens Haas, 2017

Haas beschäftigt sich mit performativen Interaktionen von Musik, Raum und Licht. Die Schaffung dynamischer Lichträume erweitert die audiovisuellen Ausdrucksmöglichkeiten von Musikern. Im Mittelpunkt steht der Lichtkoffer, eine kompakte und modulare Schnittstelle zwischen Hardware und Software. Das Konzept ermöglicht vorprogrammierte wie auch in Echtzeit steuerbare Lichtshows und deren Anpassung an individuelle Bedürfnisse und räumliche Gegebenheiten. Durch den variablen Einsatz dieser Parameter erzeugt jede Performance eine einzigartige atmosphärische Stimmung.  

Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte