KROAX
Bob Erpelding, 2020
(ein Manifest zur Anerkennung und Integration nicht-menschlicher Kulturen)

Buch, transmediales Gesamtkunstwerk

„Kroax“ ist ein lautmalerischer Begriff aus dem luxemburgischen Sprachgebrauch und steht für den Ausruf der Krähe. In einem handgefertigten Notizbuch mit experimenteller Tagebuchführung verschmelzen auf verschiedensten Materialitäten symbolhafte Sprache und harsche Gestik miteinander. Das Gekrächze wird zum Gekrakel. Der Inhalt des Buches ist autonom zu lesen wie auch als Anweisung für Transkription und Inszenierung mittels verschiedener Medien.

Projekte