Family
Alfred Lenz, 2012
Holz, Glas, Metall, Motoren, Gummienten, 100 x 100 x 20 cm

Zwei Steppermotoren bewegen einen Achsenpunkt entlang des äußeren, quatratischen Randes einer 2-dimensionalen Achse. Auf dem gelb lackierten, Achsenpunkt sind Badeentchen aufgefädelt die dem Achsenelement in einer annähernd kreisrunden Bahn folgen. Die Steppermotoren sind so programmiert, dass sie gleichzeitig mit ihrer Bewegung das Kinderlied "Alle meine Entchen" spielen.

Projekte