Between, between
Lukas Maria Kaufmann, 2021

„Between, between“ ist eine zwischen November 2020 und Juni 2021 entstandenen Serie aus klein- und großformatigen Aquarellen und Drucken auf gefaltetem Papier. Der sphärische Bildraum in Relation zum Bildträger, nämlich dem vorgesetzten Reliefraster und den dazwischenliegenden Flächen  legt die Basis der Serie. Räumliche und psychologische Dimensionen  sind synergetisch miteinander verbunden und werden in der  Verschränkung von Arbeitsschritten und Fertigungstechniken sichtbar.

Das gefaltete Blattpapier ist in seiner liegenden Position eine Landschaft. Die Felder werden zu gefluteten Becken, in denen sich Wasser und Farbe zu Seen vermischen – eintrocknen und zu Sümpfen werden. Die Falze sind wie Dämme. Mit dem Auftragen der Aquarellfarben weichen die Fasern des Papiers auf und das Blatt verliert seine glatte Regelmäßigkeit und seine Spannung.

Projekte
Projekte
Projekte