Gastvortrag Milan Mladenovic 04 Dez 2019

Milan Mladenovic. Einblick in sein künstlerisches Schaffen

04.12.19 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst / Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien / EG / Hofatelier / Studio 1

Gastvortrag Milan Mladenovic

Kunst als oft nicht nur ästhetischer sondern auch kultureller Informationsträger, steht dadurch auch mit ideologischen, sozialen und wissenschaftlichen Tendenzen in Symbiose. Das Konzept wird zur Ästhetik und umgekehrt. Jedoch wird die Etikette in einen neuen Zusammenhang gestellt und weitergedacht, somit verlässt Sie ihre ursprüngliche Funktion und damit auch Ihren ursprünglichen Ort, wird Teil einer neuen Versuchsanordnung und unterliegt im Raum einer anderen visuellen Zuordnung beziehungsweise Kodierung.

Milan Mladenovic wurde 1980 in Nis geboren und studierte von 2004 bis 2012 Transmediale Kunst bei Brigitte Kowanz an der Universität für angewandte Kunst. Er lebt und arbeitet in Wien.