Gastvortrag Chris Haring 29 Apr 2020

Stand_Alones

29.04.20 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst / @ Zoom 

Gastvortrag Chris Haring

Chris Haring (c) Christine Ebenthal

Chris Haring spricht über die Performance Company Liquid Loft im Allgemeinen und über die Performance STAND_ALONES im Speziellen. Stand-alones sind choreografische Kompositionen, eine Reihe von gleichzeitig performten Soli, die nur an bestimmten Momenten zu einer Polyphonie zusammengeführt werden. Jede einzelne tänzerische Interpretation beruht auf einer eigenständigen Musik- Sprach- oder Soundkomposition. STAND_ALONES ist nicht nur Bühnenstück, sondern auch Konzept, das sowohl inhaltlich als auch räumlich ständig erweitert wird.

Chris Haring ist Choreograf und künstlerischer Leiter der Performance Company Liquid Loft die 2007 mit dem Goldenen Löwen für “Beste Performance” bei der Biennale von Venedig ausgezeichnet wurde. Er entwickelte Choreografien für internationale Ensembles wie Les Ballets de Monte-Carlo, Jin Xing Dance Theatre (Shanghai), Contemporary Ballet Moskau, Balletto di Roma, Balé da Cidade de São Paulo, Staatstheater Kassel,u.a. 2010 erhielt er den „Outstanding Artist Award“ für darstellende Kunst des Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (A).

https://liquidloft.at/