Die Klasse für Transmediale Kunst an der Universität für Angewandte Kunst beschäftigt sich mit transdisziplinären Ansätzen bei der Konzeption und Realisierung von Kunst. Die kritische Auseinandersetzung mit theoretischen und praktischen Methoden sowie die Reflexion über die kommunikativen, performativen und prozessualen Aspekte künstlerischer Strategien bilden dabei die Grundlage.

Trailer der Klasse Transmediale Kunst

Mailing list


Gastvortrag Maurício Ianês

Gastvortrag Maurício Ianês 27 Okt 2021

Maurício Ianês

27.10.21 / 14.00 Uhr
Transmediale Kunst

Ianês wird einen umfassenden Einblick in seine praktische Forschungsarbeit geben, mit besonderem Fokus auf die politische und kontextuelle Entwicklung der präsentierten Werke.


In the End, ...

(C) Adrian Kowanz

In the End, ... 28 Sep 2021

Before we start the new year, we want to take a moment to say THANK YOU to Brigitte Kowanz @brigittekowanz


PARALLEL VIENNA 2021

Vanessa Mazanik, In no time, 2021, Foto: Aaron-Amar Bhamra

PARALLEL VIENNA 2021 07 Sep 2021

Die Klasse Transmediale | Kunst Brigitte Kowanz präsentiert auf der PARALLEL VIENNA Arbeiten von Studierenden Aaron-Amar Bhamra, Josepha Edbauer, Sebastian Koeck, Vanessa Mazanik, Anna Mutschlechner-Dean, Sára Röth, Daniel Stolzlederer und Juan Vera.


Transmediale Kunst beim Angewandte Festival 2021

Transmediale Kunst beim Angewandte Festival 2021 28 Jun 2021

29.6. - 2.7.2021 

Metaphorically Together
Oskar-Kokoschka Platz | Transmediale Kunst
täglich, 11.00 - 20.00

Soundline Angewandte Festival 2021 
Werk
1.7.2021, 19.00


Spark Art Fair Vienna

Martina Menegon “when you are close to me I shiver” 2020. Install view MAK Vienna CREATIVE CLIMATE CARE Pop-up exhibition ©Photo: MAK/Georg Mayer

Spark Art Fair Vienna 24 Jun 2021

Martina Menegon for Transmediale Kunst at Spark Art Fair Vienna

24. - 27.6.2021

Marx Halle